JEDDELOH /KLEEFELD JEDDELOH/KLEEFELD - Ein Signal für interessierte Bauwillige, die gerne im ländlichen Umfeld wohnen wollen, möchte die Gemeinde Edewecht geben: Die Gremien überlegen, eine so genannte Außenbereichssatzung zu erlassen, und zwar speziell für Flächen am Wiesenweg in Kleefeld und am Tütjenbarg in Jeddeloh I. Das Verfahren ist nicht so aufwändig wie ein Bauleitplanverfahren.

Nach Auskunft von Bauamtsleiter Manfred Jacobs könnten bei Bedarf somit einige „Lücken“ zwischen den bereits bestehenden Grundstücken und in den entsprechenden Häuserzeilen geschlossen werden. Nach Zustimmung der Gremien werde die Verwaltung dann die Stellungnahmen der Öffentlichkeit und der Behörden einholen. Es könnten voraussichtlich gut zwölf weitere Wohnhäuser entstehen. Interesse bestehe, berichtete Jacobs.

Im Fachausschuss wurde u.a. auch über den Bebauungsplan Nr. 149 südwestlich der Gemeindestraße Lohacker in Süd-Edewecht gesprochen. Wie Jacobs ausführte, könne die Gemeinde auf einem rund 1,3 Hektar großen Areal 17 Grundstücke von 592 bis 782 Quadratmeter Größe in zentraler Ortslage anbieten. Im Bereich Breeweg gebe es zudem noch ein eingeschränktes Gewerbegebiet von 5000 Quadratmetern. „Es können sich jederzeit noch Interessenten im Liegenschaftsamt melden“, betonte der Bauamtsleiter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.