WESTERSTEDE „Auf Sie warten vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben, interessante und intensive Kontakte zu den Bürgern und ein spannendes Arbeitsfeld”, so Landrat Jörg Bensberg bei der Begrüßung der acht neuen Auszubildenden im Kreishaus.

Eine qualifizierte Verwaltungsausbildung sei weiterhin eine sehr gute Grundlage für einen erfolgreichen beruflichen Werdegang, so Bensberg weiter.

Ausgebildet werden erneut drei Verwaltungsfachangestellte, drei Kauffrauen für Bürokommunikation sowie zwei Inspektor-Anwärterinnen für den gehobenen Beamtendienst. Zwei der acht Ausbildungsplätze seien zusätzlich geschaffen und über die Aus-bildungsplatzinitiative des Landkreises besetzt worden, heißt es in der Mitteilung. Insgesamt sind damit 27 Auszubildende beim Landkreis Ammerland beschäftigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Darüber hinaus bietet der Landkreis Ammerland auch wieder einem Schüler der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung die Möglichkeit, ein Fachpraktikum im Rahmen der schulischen Aus-bildung beim Landkreis zu absolvieren.

Auch für die Ausbildung ab Sommer 2013 wird die Kreisverwaltung Ammerland wieder Ausbildungsplätze anbieten. Fragen zu Ausbildung und Bewerbungsfristen beantworten Fred Carstens und Kristina Meyer unter den Telefonnummern 04488/56-2840 bzw. -2860.

 @ Mehr Infos unter http://www.ammerland.de/ausbildung.php

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.