Hollen Tradition wird in der kleinen Ortschaft Hollen groß geschrieben. Der Ortsverein Hollen und Umgebung hatte jetzt zum Erntefest eingeladen.

Während am Nachmittag die Senioren in der „Kleinen Scheune“ des Hollner Kroogs zum gemütlichen Treffen bei Kaffee, Tee und Kuchen sowie schönen Melodien von Fritz Janßen am Akkordeon eingeladen waren, hatten die Kinder ihren Spaß an den vielen vorbereiteten Spielen und Bastelmöglichkeiten. Dann ging es, begleitet von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Mollberg, mit dem festlich geschmückten Wagen zum Hof Bollmann, wo die Erntekrone abgeholt wurde. Wie in jedem Jahr fuhr man zunächst einmal rund um Hollen und zurück zum Hollner Kroog.

Am Abend stand das Erntefest auf dem Programm. Der Ortsverein Hollen und Umgebung hatte wieder alles bestens vorbereitet, und Vorsitzender Dirk Bollmann freute sich in seiner Begrüßungsrede, dass auch in diesem Jahr wieder viele Einwohner, auch von weiter her, in den Hollner Kroog gekommen waren, um gemeinsam zu feiern. Auch der Schützen- und Heimatverein aus Gristede hatte es sich nicht nehmen lassen und war mit einem Bus angereist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der feierliche Moment war, als die Erntekrone zum Gesang des Gemischten Chor „Sangeslust“ Mollberg hochgezogen wurde. Anschließend sorgte DJ Holger mit flotter Musik dafür, dass bis spät in die Nacht getanzt werden konnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.