Rastede Um die Parkplatzsituation beim 66. Oldenburger Landesturnier (22. bis 27. Juli) zu verbessern und Besuchern die Anreise zu erleichtern, hat der Renn- und Reitverein den Park-and-Ride-Service in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rastede ausgebaut. Wie der Leiter des Organisationsteams, Torsten Schmidt, mitteilt, wird der Anreiseverkehr ab der Autobahnausfahrt Rastede über eine neue Beschilderung geleitet.

Wie berichtet, hatte der Renn- und Reitverein im vergangenen Jahr eine Kundenzufriedenheitsanalyse in Auftrag gegeben. Dabei war ermittelt worden, dass das Landesturnier an sich positiv, die Parkplatzsituation aber häufig als unbefriedigend wahrgenommen wurde. Daraufhin war an einer Lösung gearbeitet worden.

Ab Freitagnachmittag können Besucher ihr Fahrzeug auf dem Brötje-Parkplatz (August-Brötje-Straße) in Rastede abstellen und sich von dort mit einem Bus zum Turniergelände bringen lassen, sagt Schmidt. Zusätzlich wird ein historischer Schulbus aus den Vereinigten Staaten von Amerika zwischen dem Marktplatz und dem Parkplatz des Gartencenters Vorwerk pendeln, um Zuschauer, die zum Turnierplatz möchten, aufzunehmen und zum Ziel zu bringen.

„Wir versprechen uns davon, dass das wilde Parken ein Ende hat“, sagt Schmidt. Wer die Situation rund um den Turnierplatz kennt, weiß, dass dort nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen. Bei dem zu erwartenden großen Andrang beim Landesturnier böte es sich deshalb an, auf die Park-and-Ride-Angebote auszuweichen.


Ein Spezial finden Sie unter   www.nwzonline.de/landesturnier 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.