Ehrungen langjähriger Mitglieder bei der Zwischenahner Baumschule Bruns: Ein besonderer Dank galt Erich Rabenberg, der seit vier Jahrzehnten dem Unternehmen angehört. Viele Jahre war er in leitender Position für das Logistikzentrum in Bad Zwischenahn verantwortlich und ist heute mit vielen verantwortlichen Aufgaben betraut. Für jeweils 25-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Dieter Brüntjen, Hatmut Bruns, Theo Hackmann, Jörn Hemjeoltmanns, Heino Küpker, Hans-Hermann Kunst, Sigrid Oltmanns und Hannelore von Ohlen geehrt. Thomas Schulz wurde für 25-jährige Berufstreue von der Landwirtschaftskammer ausgezeichnet. Zudem wurden fünf Mitarbeiter für jeweils zehnjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Jan-Dieter Bruns, geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Bruns Pflanzen-Export GmbH & Co. KG, dankte den 15 Jubilaren für die langjährige Treue und Loyalität gegenüber dem Unternehmen. Alle Mitarbeiter hätten dazu beigetragen, dass die Baumschule Bruns immer wieder den Marktanforderungen durch einen stetigen Veränderungs- und Verbesserungsprozess gerecht werden könne.

Die neuen Auszubildenden der Gemeinde Bad Zwischenahn wurden vom Allgemeinen Vertreter des Bürgermeister, Rolf Oelje­schläger, und Personalamtsmitarbeiterin Renate Lohmeyer begrüßt. Verwaltungsfachangestellte wollen Gitta Lammers, Peter Bäuerle und Benedikt Schröder werden. Beim Baubetriebshof werden Jana Witte zur Bürokauffrau und Andre Meyerjürgens zum Straßenwärter ausgebildet. Seine Ausbildung in der „bibliothek am meer“ zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienst hat Florian Hülskamp begonnen. In den Bädern wird Hergen Overbeck zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ausgebildet. Ein einjähriges Praktikum absolviert im Rathaus Fachhochschulpraktikant Colin Filipp.

Auch bei der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) wurden neue Auszubildende willkommen geheißen. Markus Neumann, Direktor Privatkunden bei der LzO-Regionalredaktion Ammerland, und sein Stellvertreter Philipp Farwick begrüßten die neuen Ammerländer LzO-Auszubildenden Wiebke Duprée, Janik Iwan, Florian Maus, Janina Mittendorf, Arian Poppek und Rieka Schütte in der LzO-Filiale Bad Zwischenahn. Im gesamten LzO-Verbreitungsgebiet begannen 60 junge Leute ihre Ausbildung. Neben Fachwissen gehöre zur Ausbildung auch die Förderung sozialer Kompetenzen, hieß es. Ein wichtiger Baustein des LzO-Ausbildungskonzepts sei das duale Studium „Insurance, Banking and Finance“ an der Jade-Hochschule Wilhelmshaven, ein Studium neben der Bankausbildung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.