HAHN HAHN/LR - Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Hahn, der sich auch im vergangenen Jahr wieder durch gute sportliche Leistungen ausgezeichnet hat. Präsident Horst Köster und die Sportleiter erinnerten an die „sehr guten Ergebnisse“ bei den Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften. Bei den Landesmeisterschaften erreichte die Mannschaft Hahn II mit Sandra Menke, Birthe Schütte und Alena Rieger in der Disziplin Luftgewehr–Dreistellung den 1. Platz. Andrea Schultze kam in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Juniorinnen B mit 558 Ringen auf Platz 3. Für die Deutsche Meisterschaft in München hatten sich Sandra Menke, Birthe Schütte, Alena Rieger, Fenna Otten, Svenja Söhnel, Hella Brumund, Andrea Schultze, Simon Diers, Sebastian Kuck, Günther Diers (Altersklasse) qualifiziert. Horst Ficken und Helmut Dannemann haben den Schützenverein Hahn bei den Seniorenmeisterschaften in Dortmund mit guten Ergebnissen vertreten.

Einen kompletten Führungswechsel gab es in der Damenabteilung. Zur neuen Damensportleiterin ist Katja Wilken gewählt worden. Ihr zur Seite steht die stellvertretende Damensportleiterin Kerstin Wilken. Bei den Bogenschützen kam es nur zu einem Wechsel. Bogensportleiter wurde Jean-Pierre Vienneau, sein Stellvertreter Andreas Kuck. Kai-Uwe Addicks (2. Vorsitzender) und Frank Förster (Hauptmann) sind in ihren Ämtern bestätigt worden.

Eine Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund erhielt Gerhard Cordes aus Hahn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.