Edewecht /Jeddeloh I Überschattet vom Tod des Hegeringleiters Ekkehardt Lange fand im Gasthof Witte in Jeddeloh I die diesjährige Hegeringvollversammlung Edewecht statt. Der stellvertretende Hegeringleiter Udo Schmidtke begrüßte die versammelte Jägerschaft.

Die Mitgliederzahlen seien nahezu konstant geblieben, die Edewechter bildeten weiterhin den zweitstärksten Hegering im Ammerland, sagte Schmidtke. Außerdem betonte er, dass sich der Fasanen- und Hasenbesatz in den Revieren stabilisieren konnte. Ergänzt wurden seine Ausführungen durch die Einzelberichte der Obleute. Zudem informierte der Kreisvorsitzende Hartmut Cordes die anwesenden Jäger über mögliche anstehende Gesetzesänderungen, und Kreisjägermeisterin Talke Ruthenberg analysierte den Streckenbericht.

Bernd Marken wurde einstimmig zum Kassenprüfer gewählt. Zum Ehrenmitglied des Hegerings Edewecht wurde Günter Grambart ernannt. Für seine 60-jährige Mitgliedschaft wurde Fritz Jeddeloh geehrt. 50 Jahre sind Friedrich Bruhn und Werner Harms dabei, 25 Jahre Uwe Behrens, Friedrich und Andreas Schnieder. Walter Hinrichs erhielt die Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft. Jürgen Eilers und Gerrit Grambart bekamen die Ehrennadel in Bronze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.