WESTERSTEDE

Wer viel weiß, zahlt weniger. Wer zockt, zahlt mit etwas Glück gar nichts. WESTERSTEDE/HS - Nach dem großen Echo auf ihr „Roulette-Menü“ wollen Tanja und Bernd Voss als Inhaber des Restaurants „Vossini“ am Markt ihre Gäste bis Mitte Mai mit einem neuen Angebot ähnlicher Art locken – mit dem „Millionärs-Menü“, bei dem richtige Antworten auf knifflige Fragen den Ausgangspreis eines Drei-Gänge-Essens von 19.90 Euro im Extremfall auf 0.- Euro reduzieren können.

Die Idee ist bei Sendungen wie Günter Jauchs „Wer wird Millionär?“ abgeschaut. Mit dem ersten Gang bringt die Bedienung den Gästen an einem zuvor gebuchten Tisch eine Liste von Fragen, die er einzeln abhakt. Frage 1 bringt – richtig beantwortet – eine Reduzierung auf 19 Euro, Frage 2 möglicherweise auf 17 Euro, Frage fünf auf 10 Euro. Wer mit der sechsten Frage zockt, fällt bei falscher Antwort auf den vollen Preis zurück oder kommt zu einem Gratis-Menü. Interessant dabei: Alle Tischgäste dürfen mitraten, sogar den Nachbartisch darf man (unter bestimmten Umständen) einbeziehen.

„Essen soll Spaß machen“, meinen Tanja und Bernd Voss. „Und in diesem Fall kommt hinzu, dass unsere Gäste auch noch klüger nach Haus gehen als sie gekommen sind“, wie sie public-relation-trächtig hinzufügen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.