JEDDELOH I Eine besondere Veranstaltung ist am Freitag, 27. März, ab 19 Uhr im Gasthof Kreye geplant: Erstmals soll dort auf Einladung des Ortsbürgervereins (OBV) Jeddeloh I ein „Jeddeloh-Abend“ stattfinden. Eingeladen dazu sind alle Menschen aus Jeddeloh und solche, die sich dem rund 1000-Einwohner-zählendem Dorf verbunden fühlen. Um das Miteinander zu fördern und die Dorfgemeinschaft weiter zu festigen, will der OBV künftig in unregelmäßigen Abständen „Jeddeloh-Abende“ veranstalten. Das wurde bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Ortsbürgervereins betont.

Programm vorgestellt

Während dieser Sitzung hatte Kassenwart Klaus Kruse das bunte Programm des „1. Jeddeloh-Abends“ erläutert. Vorgestellt werden soll an diesem Abend die neue Internetseite „www.jeddeloh.com“, die Horst zu Jeddeloh erstellte. Auf dieser Seite wird über den Ort Jeddeloh, über den Familiennamen Jeddeloh, über die Geschichte und die Menschen in Jeddeloh informiert. Horst zu Jeddeloh wird auch zu Gast sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zudem werden kurze Videos über verschiedene Jeddeloher Veranstaltungen und Fernsehbilder aus Jeddeloh I gezeigt. Eingeladen werden die Besucher ferner zu einer „gedanklichen Wanderung“, bei der alte Fotos präsentiert werden und allerlei Wissenswertes über den Jeddeloher Esch und die Straße „Hinterm Rhaden“ vermittelt wird. Geschichten aus vergangenen Zeiten und aus dem Ort wird Hannelore Feldhus zum besten geben.

Der „1. Jeddeloher Abend“ war nur eines von vielen Themen der Hauptversammlung. Dieses oder nächstes Jahr will der OBV einen Rundwanderweg eröffnen, an dem man Jeddeloher Geschichte hautnah erfahren kann. Nach Berichten der Vorsitzenden Kirsten Jacobs, ihres Stellvertreters Ralf von Aschwege und Kassenwart Klaus Kurse ging es um personelle Änderungen. Schriftführerin Ute Heuer gab ihr Amt ab. Da sich kein Nachfolger fand, kümmert sich Kassenwart Klaus Kurse kommissarisch um alles Schrifliche.

Neue Satzung

Für die Pflege des Jeddeloher Denkmals ist künftig Alfred Blancke zuständig, da Helmut Frerichs diese Tätigkeit aus gesundheitlichen Grünen abgeben musste. Viele Jahre war Renate Ammermann als Vertrauensperson für den Ortsbürgerverein tätig; ihre Nachfolgerin wurde Insa Hiljegerdes, die dabei von Helga Hinrichs unterstützt wird. Der Vorstand bedankte sich bei allen, die ausschieden, für deren Engagement. Nach kurzer Diskussion wurde zudem eine neue zeitgemäße Satzung verabschiedet, die bisherige war vor 25 Jahren entstanden.

An der Sitzung nahmen auch die Gemeinderatsmitglieder Enno Jeddeloh (SPD), Anke zu Jeddeloh (CDU) und Thomas Apitzsch (UWG) teil, Gerold Kahle (FDP) hatte sich terminbedingt entschuldigen lassen. Die Kommunalpolitiker berichteten über ihre Arbeit in den Gremien der Gemeinde.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.