Auch in diesem Jahr profitieren zehn Vereine aus der Gemeinde Wiefelstede von den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens: Sie teilen sich insgesamt 7100 Euro. Am Mittwochabend begrüßte Heiko Frohnwieser, Vorstand der Raiffeisenbank Oldenburg, Vertreter der Vereine in der Zweigstelle Wiefel­stede und ließ sich erzählen, was die Vereine mit dem Geld vorhaben. Bedacht wurden der Ortsbürgerverein Bokel mit 500 Euro, der Förderverein der Grundschule Wiefelstede mit 1000 Euro, die Kyffhäuser-Kameradschaft Bokel mit 500 Euro, der TV Metjendorf mit 600 Euro, der Schützenverein Metjendorf mit 500 Euro, der Karnevalsverein „Lachende Bütt“ Wiefelstede mit 750 Euro, der Spielmannszug Wiefelstede mit 500 Euro, der Förderverein des Kindergartens Thienkamp mit 500 Euro und die TSG Bokel mit 1000 Euro. Für den Ortsbürgerverein Wiefelstede gab es 1250 Euro, für die ein Defibrillator angeschafft wurde. Den spendete der Verein gleich wieder an die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank, wo das mobile Gerät im Vorraum installiert wird. „Mit jeder Scheckkarte einer Bank kann die Tür dort jederzeit geöffnet und das Gerät im Notfall herausgenommen werden“, erklärte Frohnwieser. Das Gerät erklärt auch dem unausgebildeten Nutzer, wie es zu bedienen ist.

Bei der ersten gemeinsamen Feier anlässlich der Ehrung langjähriger Mitarbeiter nach der Fusion der Raiffeisen-Warengenossenschaft Ammerland-OstFriesland in Rabes Gasthof wurde Geschäftsführer Jürgen zur Brügge für 40-jährige Treue geehrt. Ihm wurde dabei vom Direktor des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems, Georg Litmathe, auch die Goldene Ehrennadel des Deutsche Raiffeisen-Verbandes verliehen. Als sich Litmathe anschickte, die Nadel anzuheften, warnte Vorstandsvorsitzender Hergen Eilers: „Nicht erstechen den Mann, den brauchen wir noch“. Für 40-jährige Zugehörigkeit zur Genossenschaft wurde auch Bodo Ripken geehrt, der in der Buchhaltung in Wiefel­stede tätig ist. Bereits 40 Jahre dabei ist auch Gerlinde Meyer am Standort Detern. Für 25-jährige Zugehörigkeit wurden außerdem Renke Schröder (Standort Wiefel­stede) Renke Ohmstede (Grabstede), Jan-Hermann Wenninga (Möhlenwarf) sowie Harald Dinkgräve (Detern) geehrt.

Für 50-jährige Zugehörigkeit zum Unternehmen wurde anlässlich der alljährlichen Feier zu Ehren langjähriger Mitarbeiter der Firma Brötje-Automation ebenfalls in Rabes Gasthof Werner Thormählen, bis zum Vorruhestand Leiter des Vertriebs Innendienst, geehrt. Dank sprachen dabei Geschäftsführer Bernd Schröder, kaufmännischer Leiter Ingo Körner, Betriebsratsvorsitzender Wolfgang Hintz und Stellvertreter Klaas Epkes aus. Für 25-jährige Zugehörigkeit zum Unternehmen wurden an diesem Abend zudem Horst Bruns, Hergen Dannemann, Joachim Jürgens, Gerold Schwarz, Beate Wiechering, Frank Viertelhausen und Bodo Lindemann geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.