Prominente Gäste gehen im Fliegerheim Felde ein und aus. So gehört beispielsweise Bernd Clüver zu den treuen Kunden der Gaststätte. Das Pächterehepaar Kerstin und Norbert Tessmann hat den Betrieb Mitte März dieses Jahres übernommen und seither ist auch die Schlagerszene immer häufiger dort anzutreffen. Norbert Tessmann hat nämlich 20 Jahre lang in der Musikbranche gearbeitet und als Promoter für große Plattenfirmen auch viele Künstler kennen gelernt wie Ireen Sheer, Bernhard Brink, G.G. Anderson oder Claudia Jung. Das Schlagerduo Judith und Mel zählt zu den engsten Freunden – Judith ist sogar die Patentante der Tochter.

Mit Bernd Clüver haben die Tessmanns ebenfalls häufig Kontakt. Wann immer er in Westerstede ist, besucht er das Fliegerheim. „Hier kann er einmal abschalten. Außerdem ist die Atmosphäre ja sehr schön. Auf dem Platz ist nach wie vor Betrieb. Hier starten und landen 38 Flugzeuge. Jetzt ist sogar eine zweite Rundflugmaschine dazugekommen. Auch die Fallschirmspringer sind hier aktiv“, beschreibt Norbert Tessmann die Anlage. Er selbst hat ursprünglich Koch gelernt und will nun gemeinsam mit Ehefrau Kerstin, einer Restaurantfachfrau, Schwung in die Gaststätte bringen.

Auf der gutbürgerlichen Speisekarte wird auch Bernd Clüver fündig. „Besonders gerne isst er Krabben und die habe ich immer da, wenn er im Lande ist“, sagt Tessmann. Den Schlagersänger beschreibt er als „ganz normalen, sehr umgänglichen Menschen“. Wenn er erkannt werde, gebe er Autogramme. Ansonsten genieße er die Ruhe. Hin und wieder sei der Künstler auf dem Golfplatz in Rostrup zu finden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Nähe des Fliegerheims zur Landebahn hat aber auch praktische Aspekte, wie sich kürzlich zeigte. Bernd Clüver hatte nämlich eine größere Veranstaltung auf Norderney. Rolf Vahlenkamp stellte sich als Pilot zur Verfügung, und so konnte der prominente Gast die schnelle Verbindung von Felde zu den Nordseeinseln auch einmal beruflich nutzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.