Edewecht Der Edewechter Hegering will in diesem Jahr verstärkt Gartenbesitzer dazu ermuntern, etwas für Insekten – besonders für Bienen und Hummeln – zu tun. „Wir liefern kostenlos das Saatgut für Blühstreifen, der Gartenbesitzer sät es dann aus“, sagt Hegeringsleiter Dr. Hans Fittje. Im Sommer wachse dann ein herrlicher Blühstreifen heran, der Bienen und Hummeln Nahrung biete. Aber nicht nur Insekten würden Blühstreifen besuchen, sondern auch viele Singvögel fänden dort Nahrung und Deckung, heißt es ferner in einer Pressemitteilung. Auch kleine Flächen seien ökologisch sinnvoll und würden den Tieren helfen.

Seit mehreren Jahren beteiligt sich der Hegering Edewecht an der Aktion „Blühstreifen“, die von der Ammerländer Kreisjägerschaft und dem Landkreis Ammerland unterstützt wird. Im vergangenen Jahr haben Landwirte und Jäger in der Gemeinde Edewecht über 40 Hektar Fläche für Blühstreifen zur Verfügung gestellt. Auch dieses Jahr sollen Blühstreifen angelegt werden, die als Insektennahrung, als Rückzugsgebiete für kleinere und große Tiere oder als naturnaher schöner Anblick dienten.

Gartenbesitzer, die sich an der Aktion beteiligen und eine Fläche zur Verfügung stellen möchten, können sich bei Hans Fittje (Telefon   04405/8827, hfittje@t-online.de) melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.