Die Vierol AG stellt ihre neuen Auszubildenden vor. Neun junge Menschen starten bei dem international tätigen Automobilzulieferer ins Berufsleben. Vorstandsvorsitzender Jürgen R. Viertelhaus begrüßte die Auszubildenden jetzt in der Firmenzentrale in Oldenburg. Eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik beginnen der 19-jährige Nikita Wolf aus Edewecht und der 23-jährige Jonas Haberts aus Oldenburg im Logistikzentrum im Gewerbegebiet am Schafjückenweg in Ipwege. Darüber hinaus starten bei Vierol ins Berufsleben Max Haunhorst aus Oldenburg (Außenhandelskaufmann), Tom-Luca Krusche aus Ganderkesee (Außenhandelskaufmann), Louisa Neumann aus Apen (Außenhandelskauffrau), Hauke Alhorn aus Bockhorn (Duales Studium Bachelor of Arts in Business Administration), Nele Grenzebach aus Oldenburg (Großhandelskauffrau), Miriam Reckow aus Hatten (Außenhandelskauffrau) und Vanessa Janich aus Oldenburg (Mediengestalterin).

Fünfzehn neue Auszubildende begrüßt die Popken Fashion Group in der Unternehmenszentrale in Hahn-Lehmden beziehungsweise in Oldenburg. Ins Berufsleben starten Lena de Boer und Celina Schimmelpfennig (beide Bachelor of Arts – Handel und Vertriebsmanagement), Lena Fahlbusch und Lisa Wübbenhorst (beide Bachelor of Arts – Wirtschaft im Praxisverbund), Vanessa Jakobi und Maren Schiller (beide Textilbetriebswirtin), Neele Oldenburg (Bachelor of Arts – Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt E-Commerce), Rebecca Schweda (Modenäherin), Rebecca Cziepluch (Gestalterin für visuelles Marketing), Merle Middendorf und Jasmin Behrens (beide Mediengestalter Digital- und Printmedien), Katharina Pannemann (Kauffrau für Dialogmarketing), Florian Schröder (Fachkraft für Lagerlogistik), Nina Brünnig (Kauffrau für Büromanagement) und Knut Thielen (Fachinformatiker Systemintegration). Wie Ausbildungsleiter Christian Janßen berichtet, wurde für die Auszubildenden eine Einführungswoche organisiert. Dazu gehörten ein Besuch im Kletterwald in Conneforde, eine Rallye durch die Zentrale in Hahn-Lehmden und verschiedene Schulungen. 13 Auszubildende haben gerade ihre Ausbildung in der Zentrale beendet. Zehn von ihnen wurden übernommen, drei möchten sich in anderen Bereichen weiterentwickeln, berichtet Janßen.

Für vier junge Menschen fiel jetzt der Startschuss in Richtung Berufsleben bei der August Brötje GmbH in Rastede. Stephanie Bartels und Tobias Harms fangen dort eine Ausbildung als Industriekaufleute, Jan-Niklas Jacobs als Fachkraft für Lagerlogistik und Carla Sievert als Kauffrau für Büromanagement an. Begrüßt wurden sie von Ausbildungsleiterin Marlene Thiede, Uwe Mehrtens aus der Geschäftsleitung und dem Betriebsratsvorsitzenden Rainer Bosse. Die August Brötje GmbH bildet in vier kaufmännischen Berufen ihren Nachwuchs aus. Auch die Auszubildenden, die in diesem Sommer ihren Abschluss machten, wurden übernommen und unterstützen das Unternehmen nun beim weiteren Ausbau von Marktanteilen im Segment Heiztechnik. Im vergangenen Jahr hatte die August Brötje GmbH ihr umsatzstärkstes Jahr in der Firmengeschichte vorzuweisen. Rainer Bosse begrüßt die Tatsache, dass Brötje seinen Nachwuchs aus den eigenen Reihen rekrutiert und ihnen somit eine Perspektive gibt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.