Apen Schulabgänger aufgepasst: Im Augustfehner Schulzentrum findet heute ab 15 Uhr die Ausbildungsmesse statt. 33 Betriebe aus der Gemeinde stellen unterschiedliche Berufe vor. Hierbei reicht das Angebot von der Pflege bis zum Handwerk, Stuckateur oder Schornsteinfeger – es gibt eine Vielzahl verschiedener Berufe, bei denen vermutlich für jeden etwas mit dabei ist. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zehn der IGS/OBS Augustfehn ist die Messe eine Pflichtveranstaltung. Eine fertige Bewerbungsmappe und mindestens drei Gespräche mit unterschiedlichen Firmen werden vorausgesetzt. Auch Eltern, Unternehmen und Interessenten, die eine zweite Ausbildung beginnen möchten, sind eingeladen. „Ein Highlight wird sicherlich eine Mutterkuh mit Kalb sein“, freuen sich die Organisatoren Lili Bücker und Saskia Bredehorn über die Unterstützung des Ammerländer Landvolk-Verbandes und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Ebenfalls werden die Firma Grimm Maschinenbau und Eikermann Dachbedeckung auf dem Außengelände etwas vorstellen.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.