Wiefelstede „Wir freuen uns, mit diesen Zuwendungen das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen unterstützen zu können.“ Heiko Frohnwieser, Vorstand der Raiffeisenbank Oldenburg, hatte am Montagabend in der Wiefelsteder Filiale Vertreter von elf Vereinen aus der Gemeinde Wiefelstede begrüßt, die in diesem Jahr Geld aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens erhalten – Geld, das die Vereine für zahlreiche Investitionen nutzen wollen.

Insgesamt 8642 Euro gehen in die Gemeinde – und die Vereinsvertreter berichteten denn auch gleich, wofür sie die Zuwendungen nutzen wollen: So wird der Schützen- und Heimatverein Gristede die ihm zugedachten 800 Euro für die Anschaffung elektronischer Schießstände verwenden, ebenso der Schützenverein Metjendorf, der 1000 Euro erhält. Der Gemischte Chor „Sangeslust“ Mollberg will für 500 Euro Noten und Notenmappen anschaffen. Die Metjendorfer „Löschmäuse“, die erste Kinderfeuerwehr im Ammerland, erhalten 830 Euro und wollen dafür sechs Brandschutzkoffer für die Arbeit mit den 6- bis 10-Jährigen kaufen.

Die TSG Bokel, die mittlerweile eine zweite Kinderturngruppe eingerichtet hat, kann die 1000 Euro gut für die Anschaffung von Materialien gebrauchen. Auch die DLRG Wiefelstede erhält 1000 Euro, die sie für die Trainerausbildung und ganz allgemein für die Schwimmförderung einsetzen will. 500 Euro erhält die Kyffhäuserkameradschaft Borbeck. Mit diesem Geld soll das vereinseigene Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der Kriege beispielsweise mit neuen Gedenktafeln versehen werden. Der Sportkeglerverein Ammerland will die ihm zugedachten 600 Euro für die Jugendarbeit verwenden – auch für die Anschaffung von Trikots, denn die Jugendlichen werden in diesem Jahr erstmals an der Kreismeisterschaft teilnehmen. Der Kindergarten Thienkamp in Wiefelstede wird 800 Euro dafür verwenden, ein neues Spielhaus für den Außenbereich anzuschaffen, nachdem im vergangenen Jahr zwei Holzhäuser abgängig waren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SVE Wiefelstede bekommt 1112 Euro für die Tennisabteilung, die dafür acht Schleppnetze anschaffen will – sowie 500 Euro für die Handballabteilung, die für ihre Minis Bälle und andere Gerätschaften benötigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.