+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Evakuierung im Stadtteil Friedrich-August-Hütte
Bauarbeiter finden Handgranate in Nordenham

Edewecht Seit 25 Jahren gibt es eine Partnerschaft zwischen der EWE Wasser GmbH und der Gemeinde Edewecht bei der Abwasserbeseitigung. Die EWE Wasser betreibt die Edewechter Anlage an der Industriestraße 3.

Das Jubiläum soll am Dienstag, 19. April, gefeiert werden. Zunächst findet ab 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Fachausschuss für Landwirtschaft und Umweltschutz des Edewechter Rates im Gebäude der Abwasserreinigungsanlage statt. Ein Thema ist das Genehmigungsverfahren für die geplante Erweiterung der Edewechter Kläranlage. Außerdem wird über verschiedene Anträge beraten. Dabei geht es um Anregungen des SPD-Ratsherrn Dr. Hans Fittje zum Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern an Straßen und Wegen, um den Landvolkverein Jeddeloh I, der sich Mittel aus der Lokalen Agenda für den Schulgarten bei der Jeddeloher Grundschule wünscht, und um den Hegering Edewecht, der Gelder aus der Lokalen Agenda für Saatgut für Blühstreifen beantragt. Auch über das Aufstellen von Entsorgungsstationen für Hundekot an Verkehrs- und Grünflächen wird gesprochen.

Nach der öffentlichen Sitzung findet voraussichtlich ab 19 Uhr ein kleiner Festakt zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft bei der Abwasserbeseitigung statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.