Beim Fitness-Wettbewerb, der von Werder Bremen gemeinsam mit der AOK und Kraft Foods ausgerichtet wurde, hat in der Kategorie „Vereine“ die Jugendfußballabteilung vom SV Eintracht Wiefelstede den ersten Preis belegt. In Form eines Fotobuches hatten die fußballbegeisterten Wiefelsteder Mädchen und Jungen über den Zeitraum einer Saison verschiedene Aktionen dargestellt, wie man auch im Sport gesunde Lebens- und Ernährungsweisen umsetzen kann. Die Idee und Verwirklichung dieser umfangreichen Dokumentation wurde federführend von Jessica Ferber erarbeitet. Der Wettbewerb war für Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen und Ausbildungsbetriebe ausgeschrieben. Die Preisträger in den einzelnen Kategorien wurden jetzt in der Platin-Loge im Weser-Stadion ausgezeichnet. Auf dem Foto zu sehen sind (von links): Gerd Lammers (SVE), Tanja Scheil (Kraft Foods), Jessica Ferber (SVE), Jörg Twiefel (AOK), Werder-Präsident Klaus-Dieter Fischer und Torhüter Tim Wiese.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.