Einen lehrreichen Vormittag im Wald verbrachten kürzlich 57 Mädchen und Jungen aus den vierten Klassen der Grundschulen Hahn-Lehmden und Ofenerdiek. Der Hegering Rastede-Nord hatte 15 Stationen vorbereitet, die von den Kindern absolviert werden mussten. Start war beim Naturbad in Hahn. Angefangen vom Gedächtnistraining über das Erkennen von Tieren und Pflanzen bis hin zu Geschicklichkeitsspielen und zum Jagdhornblasen reichte die Palette, berichtet Hegeringleiter Lutz Wemken. Die Stationen wurden betreut von Klaus Ruthenberg, Gerd Heinemann, Franz Josef Fecker, Klaus Wöstehoff, Kai Küpperbusch, Heiko Engelbart, Albin Hellbusch, Silvia Hoppe, Thomas Ahlers, Monika Junker, Marlene Grimm, Talke Ruthenberg, Ulf H. Wemken, Heike Eisoldt, und Gerd Mohrhusen. Jedes Kind erhielt am Ende des Tages eine Land- und eine Waldfibel, um sich noch einmal mit der heimischen Fauna und Flora auseinandersetzen zu können. Die Lehrer bekamen Meisennistkästen, um diese auf dem Schulhof aufzuhängen. Wemken: „Die strahlenden Kinderaugen, die Begeisterung, mit der die Kinder von Station zu Station rennen, und das fröhliche Jubeln am Ende der Spiele ist das, was unseren Hegering jedes Jahr aufs Neue motiviert, diese Waldspiele auszurichten.“

Für 40-jährige Berufstreue im Gartenbau sind jetzt zwei Mitarbeiter der Baumschule van den Berk an der Birkenstraße in Ipwegermoor geehrt worden. Die langjährigen Baumschularbeiter Dieter Völkers (57) aus Rastede und Horst von Haefen (63) aus Ipwegermoor erhielten bei einer Feierstunde Ehrenurkunden von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Diese wurden von Meco Cramer und Matthias Brandner im Beisein des Betriebschefs Pieter van den Berk überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.