Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft konnte der Fußballclub (FC) Rastede jetzt auf der Jahreshauptversammlung vornehmen. Der Vorstand um Vorsitzenden Markus Neumann, Geschäftsführerin Waltraud Willeke, 2. Vorsitzenden Lutz Duddeck, 3. Vorsitzenden Edgar Hardenberg und Kassenwart Stefan Osterloh ehrte für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit Ingo Diekhof und Dieter Güttler, für 50 Jahre Axel Bödeker, für 40 Jahre Günter Simon und für 30 Jahre Wolfgang Saalhofen. Der FC sei für viele eine zweite Heimat geworden und die sehr gut genutzte neue Sportanlage am Köttersweg ein toller Treffpunkt für Jung und Alt, so Neumann. Ohne Sponsoren könnte der FC die mehr als 300 Kinder unter 18 Jahren in seinem 70. Vereinsjahr schwer begleiten, dankte Neumann den Förderern des Vereins ausdrücklich.

Der Schützenverein Nethen hat sein neues Königshaus ermittelt. Schützenkönig ist Heiko Rogge, dem als 1. Ritter Holger Lübben und als 2. Ritter Thomas Steinker zur Seite stehen. Bei den Damen regiert Königin Margrit Rogge mit der 1. Hofdame Monika Schulz und der 2. Hofdame Saskia Grau. Jugendkönig ist Jannis Schulz, 1. Ritter Jannik Schulz und 2. Ritter Isabell Steinker. Neuer Kaiser ist Reiner Wessels, Kaiserin ist Ursel Wessels.

Offiziell in das Ehrenbeamtenverhältnis als stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Loy-Barghorn ist für weitere sechs Jahre Daniel Krummacker berufen worden. Nachdem die Kameraden ihn bereits in der Jahreshauptversammlung einstimmig wiedergewählt hatten und auch der Gemeinderat kürzlich unisono zustimmte, erfolgte nun im Rathaus die Übergabe der Ernennungsurkunde durch Bürgermeister Dieter von Essen. Es gratulierten Gemeindebrandmeister Ingo Riediger und Loy Ortsbrandmeister Markus Meyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.