SPOHLE Der FDP-Ortsverband Wiefelstede hat eine neue Vorsitzende: Die Wiefelstederin Rebecca von Nethen wurde anlässlich der Mitgliederversammlung am Dienstagabend im „Spohler Krug“ einstimmig als Nachfolgerin von Christian Plietz gewählt. Die 31-Jährige trat der FDP erst im Jahr 2009 bei. Plietz, seit zehn Jahren Mitglied der FDP, gab das Amt des Vorsitzenden nach vier Jahren ab – aus beruflichen Gründen. „Das Amt hat mir immer viel Spaß gemacht“, betonte der scheidende Vorsitzende.

Die zehn anwesenden der insgesamt 26 Mitglieder des Ortsverbandes hatten auch einen neuen Schriftführer zu wählen, da Arne Schwecke nicht wieder kandidierte. Nachfolger wurde bei einer Enthaltung Gerhard Preuß. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt: Gerold Jelschen als 1. Stellvertreter, Hartmut Bruns als 2. Stellvertreter, Kassenwart Wilfried Westdörp und Gerold Jelschen auch als Pressesprecher. Beisitzer blieben Edith Wilkens und Manfred Kruse.

Kassenwart Wilfried Westdörp bedauerte in seinem Bericht, dass dem Ortsverband in 2010 kein einziges neues Mitglied beigetreten sei. 2011 allerdings sei ein neues dazugekommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ratsherr Hartmut Bruns, Gristede, kündigte bereits die Teilnahme des Ortsverbandes am Dorffest am 25. und 26. Juni sowie an der diesjährigen Ferienpassaktion der Gemeinde an. Dabei soll eine Kartfahr-Aktion auf der Anlage in Liethe (Gemeinde Rastede) angeboten werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.