Die Schützen in Delfshausen regiert in diesem Jahr Horst Töpken. Das Boßelvolk im Dorf wird von König Nico Rüthemann angeführt. Beide Vereine proklamierten jetzt ihre Majestäten. Beim Schützenverein stehen König Töpken die Ritter Wilfried Grund und Rainer Pargmann zur Seite. Schützenkönigin ist Anneliese Folkens. Ihre Hofdamen heißen Elke Röben und Gisela Brötje. Juniorenkönig ist Dennis Decker. Beim Boßelverein wird König Rüthemann von den Rittern Thorge Dirks und Hans-Hermann Bolte flankiert. Königin ist Astrid Kickler, ihre Hofdamen sind Wiebke Müller und Inge Stühmer. Jugendkönig ist Christian Piepker mit den Rittern Andre Decker und Jannes Pieper. Schülerkönigin ist Wiebke Dirksen, ihre Ritter heißen Fynn-Ole Dust und Fenna Müller. Minischülerkönig ist Kaja Bargmann. Als Ritter stehen Bennet Müller und Lucas Bolten zur Seite. Schützenfest wird in Delfshausen am 17. und 18. September gefeiert.

Neue Majestäten regieren auch in Hankhausen: Schützenkönig Hubert Koopmann führt das Volk an. Zur Seite stehen ihm die Ritter Werner Kollmann und Jens Meinert. Königin ist Nadine Koopmann mit den Hofdamen Gunda Willers und Ilse Hayen. Jugendkönig ist Nils Stelljes mit den Rittern Alena von Häfen und Stine Willers. In Hankhausen wird das Schützenfest am 2. und 3. Juli gefeiert.

Sehr spannend gestaltete sich das Königsschießen beim Rasteder Schützenverein. Besonders bei den Frauen wurde sehr hart um die Königswürde gekämpft. Mit nur einem Ring Unterschied ging letztlich Rosi Geveke als Siegerin hervor. Ihre Hofdamen sind Conny Lappins und Sigrid Lenk. Schützenkönig in Rastede ist Walter Kaper. Seine Ritter heißen Sven Brauner und Peter Sternal. Geschossen wurde auch um den Detlef-Nowack-Gedächtnispokal. Der Verein kürte Ursel Stumpf zur Siegerin, dicht gefolgt von Ute Grund und Helga Düser. Beim Kaiserschießen wurde Hartmut Grund Kaiser und Ute Grund Kaiserin. Die Rasteder feiern ihr Schützenfest am 4. und 5. Juni.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dorfputz in Hankhausen: Anwohner und Jäger trafen sich bei Erich Heye in Hankhausen. Zwölf Personen machten sich aufgeteilt in drei Gruppen mit Trecker und Anhänger auf den Weg und sammelten im Bereich Hankhausen rund drei Kubikmeter Müll vom Straßenrand und aus den Gräben. Nach getaner Arbeit wurde bei Grillwurst und Getränken noch beisammen gesessen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.