Hollen /Wiefelstede Im Wiefelsteder Gemeinderat gibt es personelle Veränderungen. Nachdem die SPD-Ratsfrauen Fidan Ildiz (Umzug nach Hannover) und Kathrin Klein (aus persönlichen Gründen) bereits im Vorfeld den Verzicht auf ihren Sitz im Gemeinderat erklärt hatten, wurden in der Sitzung des Gremiums am Montagabend im „Hollener Krug“ in Hollen Britta Fahnster (Hollen) und Johann Klarmann (Spohle) als Nachrücker verpflichtet. Ildiz und Klein waren bei der letzten Kommunalwahl vor zwei Jahren in den Gemeinderat gewählt worden. Fahnster und Klarmann gehörten dem Rat bereits in der Vergangenheit schon an. Mit der Neubesetzung ändern sich auch die Besetzungen einiger Fachausschüsse und des Verwaltungsausschusses: Dies hatte die SPD beantragt.

Der Gemeinderat hatte am Montagabend aber auch einen neuen Ratsvorsitzenden zu wählen, nachdem Helmut Stalling (CDU) schriftlich seinen Rücktritt vom Amt zum Jahresende angekündigt hatte. Der Neuenkruger nennt berufliche Gründe für seinen Schritt. Da für die Nachfolge nur eine Person zur Wahl stand, durfte das Gremium per Handzeichen abstimmen. Einstimmig wählte der Gemeinderat so Jens Nacke (CDU, Wiefelstede) zum neuen Vorsitzenden. Er wird das Amt am 1. Januar kommenden Jahres übernehmen.

Da Fidan Ildiz während der Ratssitzung in Hollen nicht anwesend war, dankte Bürgermeister Jörg Pieper am Montagabend in der letzten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr lediglich Kathrin Klein für ihre Arbeit im Gemeinderat und überreichte auch ein Präsent. Auch die Fraktion dankte der scheidenden Ratsfrau für ihr Engagement.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.