WILDENLOH Die äußeren Bedingungen waren hervorragend, heißt es. 254 Beamtinnen und Beamte gingen an den Start.

Von Doris Grove-Mittwede WILDENLOH - Im Wildenloh wurden jetzt bei hervorragenden äußeren Bedingungen die Waldlaufmeisterschaften der Bereitschaftspolizei Oldenburg ausgetragen. An den Start gingen 254 Polizeibeamtinnen und -beamte aus den Polizeibereichen Oldenburg und Osnabrück und von den Bereitschaftspolizeien Bremen, Braunschweig, Hannover und Oldenburg. In der Spitze, aber auch auf Breitensportebene wurden, so heißt es, hervorragende Ergebnisse erzielt.

Norbert Schepergerdes (Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch) bewältigte bei den Männern die Mittelstrecke (4500 Meter) in 15:26 Minuten am besten; bei den Frauen machte Inga Schreiner (Polizei Bremen) in 19:14 Minuten das Rennen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Altersklasse Senioren M 30 über 6800 Meter gewann Michael Schulz von der Bereitschaftspolizei Oldenburg (25:41 min); Jens Schneider von der Zentralen Kriminalinspektion Oldenburg siegte in der Altersklasse Senioren M 40 über 6800 Meter (25:56 min) und in der Alterklasse Senioren M 50 über 6500 Meter hatte Hartmut Selz (Polizei Bremen, 27:16 min) die Nase vorn.

Thomas Bartholome vom Zentralen Sportdienst der Zentralen Polizeidirektion wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann in hervorragenden 29:24 Minuten das Rennen über die Langstrecke (9100 Meter). Bei den Frauen absolvierte Rike Havermann (Zentrale Kriminalinspektion Oldenburg) die Langstrecke in 40:02 Minuten am schnellsten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.