Apen Um das Thema Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in der Gemeinde Apen dreht sich alles bei einem Gesprächsabend, zu dem der Ortsverband Apen von Bündnis 90/Die Grünen einlädt. Haben alle angemeldeten Kinder einen Kita-Platz bekommen? Gibt es noch freie Plätze? Wie sieht es im Jahr 2019 aus? Leidet die Qualität der Betreuung an der Beitragsfreiheit? Was sollte die Politik ändern? Solche und andere Fragen sollen nächsten Donnerstag, 13. September, ab 20 Uhr in der Kindertagespflege Miteinander (ehemals Gaststätte Vollmond) an der Streichenstraße 39 in Apen besprochen werden. Anmeldungen werden per Mail unter „steffi27@rocketmail.com“ erbeten.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.