Bei Kaffee und Kuchen, stimmungsvoller Musik, vielen Informationen und reichhaltig Zeit zum Klönen verbrachten zahlreiche Mitglieder des SoVD Ortsverbandes Westerstede im Gasthof „Grünjes“ einen vergnügten Nachmittag, bei dem Vorsitzender Adolf Bauer noch einmal das vergangene Jahr lebendig werden ließ. In seinem Bericht erinnerte er unter anderem an die Beteiligung an der Rhodo 2010 mit einem eigenen Stand. „Hier hat es viele gute Gespräche gegeben und wir gehen insgesamt davon aus, dass es sich positiv auf den Verband auswirkt“, sagte er.

Besonders freute sich Bauer auch darüber, dass der Ortsverband nun die 1000-Mitglieder-Marke bereits um fast 30 Personen überschritten hat: „Wir haben lange darauf hin gearbeitet. Das 1000. Mitglied wird in einer besonderen Veranstaltung mit einer Überraschung begrüßt“.

Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen. Für 60-jährige Zugehörigkeit wurde Herbert Stannossek mit Urkunde und Nadel ausgezeichnet und Helga Kroon für 50-jährige Mitgliedschaft zum SoVD Ortsverband Westerstede. Willi Hoopmann, stellvertretender Vorsitzender, wurde für 25 Jahre geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Kreisvorsitzende der ammerschen Klootschießer- und Boßeler, Robert Schröder, war bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Klootschießer- und Boßelervereins Torsholt im Gasthof Dierks voll des Lobes: „In Torsholt löppt ne goode Vereensarbeit, de sick lohnt un för de Tokunft spreekt – üm den KBV Torsholt brükt man kiene Sorgen hebben.“

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden bei diesem Anlass mit der silbernen Nadel des FKV Hille Franke, Hilde Marken, Anne Nobel, Nico Folkers und Bodo Tiefensee ausgezeichnet. Die goldene Nadel und Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Karl-Heinz Oetjen überreicht. Seit 60 Jahren gehören Gerold Bölts und Heinz Bölts dem KBV an, beide wurden mit der diamantenen Nadel und Ehrenurkunde geehrt. Einen Ehrenteller überreichte Schröder zudem an Erich Fresemann für 30-jährige Vorstandstätigkeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.