Großer Erfolg für die Jugendmannschaft des TV Apen: die Nachwuchsspieler schnappten sich in der Tischtennis-Kreisliga Ammerland/Wesermarsch/Oldenburg ungefährdet mit 30:2 Punkten den Titel. Damit wiesen die Ammerländer nach dem 7:3-Erfolg gegen die TSG Husbäke in der Endabrechnung sechs Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Oldenbrok auf.

Zur Meistermannschaft gehören Alexandra Epkes, Lennard Perenthaler und Malte Schmidt. Besonders hervorzuheben ist die makellose Bilanz der Spitzenspielerin Epkes, die mit 44:0 Siegen ohne Niederlage die Saison beenden konnte. Trainiert werden die Jugendlichen aus Apen von Nicole Meyer und Matthias Perenthaler. Die Aper freuen sich zudem über neue Mitspieler. Interessierte Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren können dienstags und freitags zwischen 17.30 und 19 Uhr in der Sporthalle Schulpadd in Apen beim Training vorbeischauen.

Auch eine Woche nach dem Gewinn der Meisterschaft in der 2. Regionalliga ist die Freude bei den Basketballern der TSG Westerstede weiterhin groß. Hermann Schüller, der geschäftsführende Gesellschafter der Baskets Oldenburg, gratulierte der Erfolgsmannschaft nun mit einem Essen zum Titelgewinn. Der Westersteder und TSG-Spielertrainer Milos Stankovic wollen die Zusammenarbeit zwischen den Eagles und den Baskets in Zukunft weiter vorantreiben, betonten die beiden stolz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.