Bad Zwischenahn Über 200 Kampfsportler aus 25 Vereinen waren nach Bad Zwischenahn gekommen, um sich auf Einladung des Kampfsportverein Tora Ryhu in den Disziplinen Karate, Kobudo, F.I.S.T. Selbstverteidigung, Ju Jitsu und Taekwon Do zu messen. Die heimischen Kampfsportler zeigten sich bei dem großen Tora Shiai nicht nur als gute Gastgeber, sondern konnten auch 23 Platzierungen erreichen. Davon sechs erste, sieben zweite, sechs dritte und vier vierte Plätze.

Die Zwischenahner Kampfkünster glänzten nicht nur mit sportlichen Erfolgen, sie hatten sich auch wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um ein attraktives Turnier auszurichten. So bot die Sporthalle wie gewohnt ansprechend, in einem asiatischen Ambiente geschmückt, einen würdigen Rahmen.

Besucher und Teilnehmer waren begeistert von der Veranstaltung und der neuen Sporthalle.Das Team vom Tora freut sich jetzt schon auf das 20. Tora Shiai im nächsten Jahr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Folgende Zwischenahner holten sich jeweils den Titel: Patrick Kranz, Madita Honkomp, Patrick Baumann, Niklas Hürter, Team mit Zoe Scheve, Sabine Scheve, Patrick Baumann; Team mit Nico Hempen, Lars Geilke, Marcus Hanssen, Olaf Haake und Team mit A. Honkomp, L. Hullmann, J. Nodop, R. Nodop, C. Schmidt.

Weitere Medaillen und vordere Plätzte gewannen Vladimir Mill, Haik Henkel, Caitlyn Pele, Alena Merkel, Maike Tholen, Andre Randel, Bhawani Thapa, Christoph Honkomp, Team mit Katrin Röben, Bhawani Thapa, Andre Brand, Patrick Kranz Melanie Lazarus, Jan-Dieter Schröder, Ulrich Steinmetz.

Mit den sportlichen Resultaten der heimischen Aktiven war der Zwischenahner Kampfkunstverein insgesamt sehr zufrieden.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.