ROSTRUP Auf dem Sportgelände in Rostrup fand das erste Zwischenrundenturnier der Schulfußballteams beim Barmer/OLB-Cup statt. Aus dem Ammerland hatte sich nach dem Vorrundenturnier vor einer Woche die Mannschaft der Realschule Bad Zwischenahn qualifiziert. Auch diesmal zeigten sich die Zwischenahner in glänzender Verfassung und boten technisch gute Spiele. Am Ende schied das Team nur mit viel Pech im Halbfinale aus.

Erneut waren acht Mannschaften bei dem Turnier, aufgeteilt in zwei Gruppen, angetreten. Zunächst unterlagen die Zwischenahner Realschüler knapp 0:1 gegen die Marienschule Cloppenburg. Aber mit Erfolgen über Luisenhof Nordenham (1:0) und die IGS Flötenteich Oldenburg (3:1) erreichte das Team noch Platz zwei und traf im Halbfinale auf die Graf-Zeppelin-Schule Ahlhorn. Nach regulärer Spielzeit hieß es 0:0 und ein Elfmeterschießen musste entscheiden. Die Nervenanspannung war groß.

Am Ende hatten die Ahlhorner etwas mehr Glück und trafen einmal mehr. Damit waren die Zwischenahner draußen. Dennoch hatte sich die Mannschaft bei dem Turnier bestens verkauft. Turniersieger im Endspiel wurde Ahlhorn durch einen Erfolg über Cloppenburg, und zwar wieder im Elfmeterschießen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das zweite Zwischenrundenturnier wird am heutigen Donnerstag in Bloherfelde, auf dem Sportgelände an der Kennedystraße, ausgetragen. Aus dem Ammerland ist die Robert-Dannemann-Schule Westerstede mit dabei. Die Turniersieger der beiden Zwischenrunden stehen sich im Endspiel gegenüber, das als Vorspiel vor einer Heimpartie des VfB Oldenburg im Marschweg-Stadion ausgetragen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.