AMMERLAND Zwei Ammerländer Mannschaften in der Basketball-Bezirksoberliga landeten am Wochenende Erfolge. Rastede verlor.

VfL Bad ZwischenahnTV Meppen 100:51.

Riesenjubel herrschte in der Sporthalle des Gymnasiums, als den Zwischenahnern der 100. Punkt in dieser Partie gelang. Der Sieg für das Team aus dem Kurort stand hingegen schon nach dem dritten Viertel fest. Die heimische Mannschaft lag zu diesem Zeitpunkt klar mit 71:40 Punkten vorn. Meppen konnte bis zur Halbzeit (43:34) noch einigermaßen gut mithalten. Dann aber zeigten sich die Zwischenahner spiel- und treffsicher und gewannen deutlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Bad Zwischenahn: Bentlage 4, Depken 12, Gumrich 2, Harms 9/3, Hülsebusch 12/2, Lamping 14/1, Müller 14, Sasse 11, Varrelmann 9, von Garrel 13.

SC Rasta VechtaVfL Rastede 75:65.

Zur Halbzeit lagen die Rasteder noch mit 46:32 vorn, aber im dritten Viertel bogen die Gastgeber die Partie um. Nach dem dritten Viertel hieß es 64:57 für Vechta. Im Schlussviertel fehlte den Rastedern die Kraft, die Partie noch einmal umzubiegen. Am Ende gewannen die Gastgeber noch deutlich. In der Tabelle rangieren die Rasteder nunmehr mit vier Siegen und vier Niederlagen auf Platz sieben.

VfL Rastede: Fischer 6/2, Galler 21, Klockgether 19, Till Koopmannn 6, Felix Koopman, Kuck 9, Lange, Wolkwitz 4.

TuS PetersfehnOsnabrücker SC 84:37.

Mit diesem klaren Erfolg behaupteten die Petersfehner Rang drei in der Tabelle. Nach dem ersten Viertel lag das Team mit 23:15 vorn und bei Halbzeit mit 43:22. Die Partie war endgültig nach dem dritten Viertel entschieden, als Petersfehn mit 65:28 führte.

TuS Petersfehn: Tobias Fanta, Philipp Geers 10, Julian Gehrels 1, Sven Geveshausen 7/1, Andre Gockel 6/2, Reint Janssen 3/1, Lukas Kiese 12/3, Christian Kropp 2, Neumann 17/1, Peters 12/1, Ruddigkeit 8, Spanke 6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.