Ammerland Im Finale des 19. Weser-Ems-Pokals der Tennis-Junioren haben mehrere Mannschaften aus dem Ammerland im Rahmen von Spielgemeinschaften teilgenommen. Bei den Titelkämpfen, die dieses Jahr auf der Anlage des Wilhelmshavener THC stattfanden, waren alle vier Regionen des ehemaligen Tennisbezirks Weser-Ems vertreten.

Bei den C-Juniorinnen gingen ging der TV Metjendorf zusammen mit dem Wilhelmshavener THC an den Start. Im Finale siegten die Mädchen gegen die SG Wallenhorst mit 3:0. Den dritten Punkt holte dabei das Doppel Xenia Jeromin/Leonie Müller gegen Enna Müller/Victoria Wenzel mit 2:6, 7:6, 10:8.

In der gleichen Altersklasse bei den Jungen startete der SVE Wiefelstede in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Oldenburg-Süd. Auch hier erreichte der Ammerländer Nachwuchs das Finale. Gegner war der TC Dinklage, der in einem spannenden Endspiel knapp mit 2:1 bezwungen wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den B-Junioren bildeten die Spieler vom SVE Wiefelstede zusammen mit dem TV GW Bad Zwischenahn, dem Wilhelmshavener THC, SW Oldenburg und dem Oldenburger TeV eine Spielgemeinschaft. Auch diese Mannschaft rückte bis ins Finale des Turniers vor, musste sich dort aber dem TC SR Papenburg mit 2:4 geschlagen geben.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.