Husbäke Spannende Spiele wird es bestimmt am Freitag, 10. Februar, im Vereinsheim der Turn- und Sportgemeinschaft Husbäke (TSG) geben: Am Tischkicker werden rund 50 Teams wieder auf Punkte- und Torejagd gehen.

Wie schon im vergangenen Jahr gibt es keine Qualifikatitonsrunde. Das kam bei den Teilnehmern sehr gut an, so Turnierleiter Karsten Schmidt.

Je nach Spielstärke werden auch diesmal die Teilnehmer – jeweils Zweierteams – den Gruppen Stark, Mittel und Leicht zugeordnet. In der starken Gruppe spielen die Ligaspieler, in der mittleren Gruppe diejenigen, die einige Jahre Tischkickererfahrung aufweisen und in der leichten Gruppe die Hobbyspieler, die sporadisch am Tischkicker stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das ganze Turnier über werden die Teams in derselben Gruppe spielen. Der Wettstreit beginnt am Freitag, 10. Februar, um 18.30 Uhr, das Startgeld beträgt 3 Euro pro Person. Die besten Teams werden Pokale erhalten.

Turnierleiter Karsten Schmidt nimmt Anmeldungen entgegen, und zwar unter Telefon   0 44 05/64 23 und Telefon   0176/61 97 23 79 oder per Mail „schmidt-husbaeke@t-online.de“,

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Frauen des Festausschusses sorgen für Getränke sowie für belegte Brötchen und Frikadellen.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.