Die Tennisspielerinnen des SVE Wiefelstede sind mit einem Remis in die Oberliga-Wintersaison gestartet. Gegen den VfL Westercelle teilten die Ammerländerinnen mit 3:3 die Punkte. Bei der ersten Heimpartie dieser Spielzeit gingen die routinierteren Spielerinnen voran. Besonders Profispielerin Vivian Heisen, die nach einer Verletzung noch vor der Turniersaison Spielpraxis sammeln wollte, ließ an Position eins nichts anbrennen. Sie setzte sich mit 6:2, 6:1 gegen Anja Pfister durch und gewann auch im Doppel gemeinsam mit Christin Helms gegen Pfister/Marleen Tilgner (6:1, 7:6). Der zweite Einzelsieg gelang Alexandra Feldhaus, die ein 3:6 noch in einen 6:2 und 10:6-Sieg drehte. Leonie Müller (im Bild, 2:6, 0:6) und Christin Helms (1:6, 0:6) mussten sich hingegen geschlagen geben. Im zweiten Doppel waren die Wiefelstederinnen dann nah dran am Sieg. Doch Müller/Feldhaus mussten sich im dritten Satz mit 12:14 geschlagen geben.

Weiter geht es für die Wiefelstederinnen am Sonntag, 19. Januar, mit dem nächsten Heimspiel. Dann empfangen die Ammerländerinnen den Braunschweiger THC II, der zum Auftakt mit 0:6 gegen den TV Sparta Nordhorn verloren hatte. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.