WIEFELSTEDE Bis auf einen Platz vor einem Abstiegsrang abgerutscht sind die Wiefelsteder Bezirksliga-Fußballer. Jetzt gilt es, nicht noch weiter abzusacken. Die Talfahrt muss beendet werden. Allerdings steht für das Team von Darius Mandok jetzt ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm. Am heutigen Freitagabend ist um 19.30 Uhr der Anpfiff zur Partie beim Tabellendritten TuS Heidkrug.

Die Gastgeber sind ein sehr erfahrenes Team, das schon seit Jahren in der Liga spielt. „Vielleicht können wir mit einer ähnlichen Taktik wie gegen Stenum zumindest einen Punkt holen“, erklärte Mandok. Er kommt vielleicht sogar selbst zum Einsatz. Der frühere Oberliga-Spieler vom VfL Oldenburg könnte den Part des seit drei Wochen verletzten Routiniers Karsten Imort übernehmen, denn die Wiefelsteder brauchen Stabilität im Team. Mandok deutete seinen möglichen Einsatz an. Die Ammerländer müssen zudem ohne Andreas Kröger auskommen. Im Tor steht mit Fastje ebenfalls ein Routinier. Golz ist für das Spiel in Delmenhorst gesperrt. Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich die Ammerländer beim Tabellendritten aus der Affäre ziehen?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.