Wiefelstede Knapp über 800 Teilnehmer, 11 000 Einzel- sowie 187 Gruppenspiele – Zahlen, die die Beliebtheit der alljährlichen Knobelwoche des Ortsbürgervereins Wiefelstede im Hof Kleiberg auch in diesem 25. Jahr untermauert haben – auch wenn die Vorjahres-Teilnehmerzahl nicht ganz erreicht wurde. 1. Vorsitzender Helmut Völkers machte bei der Siegerehrung am Mittwochabend im Hof Kleiberg deutlich: Ohne die vielen Helfer und ohne Cheforganisator Fremer Heeren wäre die Durchführung dieser „Mammutveranstaltung“ alljährlich überhaupt nicht möglich.

Auch weitere Zahlen der diesjährigen Knobelwoche beeindruckten. 925 Mettwürste mit einem Gesamtgewicht von 450 Kilogramm sowie 300 Stück Käse (180 Kilogramm) wurden bereits an den jeweiligen Knobelabenden als Gewinne ausgegeben. Und weil mit der 25. Auflage der Knobelwoche ein Jubiläum zu feiern war, hatte der Ortsbürgerverein die Zahl der Hauptgewinne für die insgesamt besten Ergebnisse noch einmal auf 22 erhöhen können. Die reichten vom Reisegutschein über eine Lichterpyramide bis hin zu zwei 30-Liter-Fässern Freibier.

Bevor es an die Vergabe ging, waren am Mittwochabend bei den Einzelergebnissen noch Stechen nötig, um die Reihenfolge der Gewinner zu ermitteln. Letztlich war Annegret Koopmann mit 50 Augen nicht zu schlagen. Nach dem Stechen sicherten sich Waltraud Barghorn (33) und Torsten Schön (31) die Plätze zwei und drei. Bei den Gruppen hatte die Feuerwehr mit 202 Augen das beste Ergebnis erzielt. Es folgte die Gruppe „BüLaReWe (198) und die „Nutteler Leuchten“ auf den weiteren Plätzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.