Die Jäger der Hegeringe Eggeloge und Westerstede haben das jährliche Stadtpokalschießen im Halsbeker Schießstand und auf der Friesenschanze in Felde durchgeführt. Insgesamt 19 Jägerinnen und Jäger schossen bei bestem Wetter mit der Büchse und Flinte. Die besten Schützen waren mit der Flinte Thomas Hollje (Trap 15/1 und Kipphase 6/0), der Büchse Sebastian Schnieder (99 von 100 Ringen) und der Gesamtsieger Werner Hüsing (198 von möglichen 205 Punkten). Eng wurde es beim Schießen um den Stadtpokal. In diesem Jahr sicherten sich die Westersteder Jäger zum dritten Mal seit 1993 den Pokal.

„Die starke Beteiligung der Jäger aus Eggeloge und Westerstede an den regelmäßigen Übungsschießen und Wettkämpfen verbessert die Schießfertigkeit der Jäger“, so Stefan Bünting, Obmann für Öffentlichkeitsarbeit vom Hegering Eggeloge. „So sind wir optimal für die Jagd vorbereitet und können verantwortungsbewusst mit unseren Waffen umgehen.“

Auf der Minigolfanlage des „Hotel Sonnenhof“ in Hüllstede fand jetzt das 22. Kreisminigolfturnier der Kreisgruppe Wilhelmshaven im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) statt. Rund 30 Teilnehmer aus den ammerländischen Reservistenkameradschaften und der Sportgemeinschaft Kameraden e.V. (SGKV) aus Elsfleth beteiligten sich an der Veranstaltung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach mehrstündiger Spielzeit verkündete Oberfeldwebel der Reserve Reinhard Mikulla, Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Westerstede, das Turnierergebnis und nahm die Siegerehrung vor: Den Wanderpokal für die beste Mannschaft konnte die SGKV mit nach Hause in die Wesermarsch nehmen. Der zweite Platz ging an die ausrichtende Reservistenkameradschaft (RK) Westerstede. Die RK Edewecht kam auf den dritten Platz.

Beste Einzelteilnehmer waren in der Gruppe „Männer“ Hermann Mende (RK Westerstede,1. Platz), Michael Pöppe (SGKV, 2. Platz) und Thomas Schmidt (SGKV, 3. Platz). In der Gruppe „Frauen“ platzierten sich Pravda Wieting (SGKV, 1. Platz), Karin Terwedow (SGKV, 2. Platz) und Sabine Willenberg (SGKV, 3. Platz). Bei den jugendlichen Gästen erhielt Johanna Ehrlinger (RK Westerstede) einen Pokal für den ersten Platz. Weitere teilnehmende Kinder waren Dominik Steinke (SGKV) und Leonie Kurras (RK Edewecht).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.