Westerstede Titel erfolgreich verteidigt: Die Ü-40-Fußballer des FSV Westerstede haben sich wie im Vorjahr die Meisterschaft der Altherrenkicker im Ammerland gesichert. Schon nach dem 5:2-Erfolg bei der SG Loy/Rastede stand der Titelgewinn fest. Die Treffer für die Westersteder erzielten Holger Bruns (2), Ralf zur Brügge (2) sowie Robert Sprenger.

Zwar trat die SG Westerloy/Ocholt zum letzten Punktspiel auf der Hössensportanlage nicht mehr an – das tat der Meisterschaftsfeier im Clubhaus aber keinen Abbruch.

In der 11er-Liga konnte nur der SSV Jeddeloh als ärgster Widersacher mithalten und den Westerstedern in der Hinrunde beim 3:3-Unentschieden den einzigen Zähler abnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle anderen Begegnungen entschieden die Kreisstädter für sich. Das Torverhältnis von 73:19 kann sich ebenfalls sehen lassen. Erfolgreichste Torschützen waren Ralf zur Brügge mit 17 sowie Robert Sprenger mit elf Treffern.

Aber auch in der Sportlichkeit gegenüber der Konkurrenz und den Schiedsrichtern waren die FSV-Fußballer nicht zu schlagen. Mit nur 14 Verwarnungen holten sie sich zusammen mit der SG Westerloy/Ocholt den Fairness-Sieg.

Die Ü 50 des FSV, die in der Altliga Ostfriesland spielt, hat ihre Spielserie ebenfalls erfolgreich abgeschlossen. Um dies zu feiern, unternimmt das Team eine viertägige Mannschaftsfahrt nach München und Umgebung. Dort soll unter anderem eine Wildwasser-Floßfahrt durchgeführt werden.

Weitere außerfußballerische Aktivitäten der beiden Vertretungen, wie das Sommerbiathlon und die Stadtolympiade – sowohl mit eigenen Teams als auch mit Spielern in anderen „Olympiamannschaften“ werden dann die Spielzeit 2016/2017 abschließen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.