Ammerland In der Tischtennis-Bezirksliga der Männer machte Westerstede den dritten Tabellenplatz mit einem Sieg perfekt.

TSG Westerstede II – Oldenburger TB II 9:4.

Nachdem der OTB zum 2:2 ausgeglichen hatte, zogen die Kreisstädter durch Steffen Weiers, Andre Claaßen, Joachim Hartmann und Jens-Uwe Hock auf 6:2 davon. Auch von einer äußerst unglücklichen 5-Satz-Niederlage ließen sich die Ammerländer nicht aus der Bahn werfen und bauten die Führung durch Muhammet Erdem sowie erneut Weiers noch auf 8:3 aus. Den Schlusspunkt zum 9:4 setzte schließlich Hartmann, der ebenfalls sein zweites Einzel für sich entscheiden konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schwarz-Weiß Oldenburg IV – FC Rastede II 9:1.

Die Westersteder Schützenhilfe durch den Sieg über den OTB konnte Rastede nicht nutzen und ist nach der klaren Niederlage sogar auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Dabei sah es sogar nach einer glatten 0:9-Niederlage aus, ehe Sören Bödeker beim Stand von 8:0 für die Gastgeber den Ehrenpunkt erzielte. Rastede muss jetzt aus den letzten beiden Saisonspielen mindestens einen Sieg holen, um zumindest noch die Chance auf den Relegationsrang zu wahren.

TSG BokelHundsmühler TV III 1:9.

Den einzigen Punkt in diesem Kellerduell für Bokel holte Jan-Gerd Bargmann. Die Ammerländer Mannschaft steht bereits seit einiger Zeit als Absteiger fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.