Westerstede Eine praxisnahe Demonstration zum Thema „biomechanisch korrekt reiten“ mit Daniela Rahn bietet das Gestüt Brune am Samstag, 3. Oktober, an. Von 16 bis 19 Uhr soll zunächst das biomechanisch korrekte Reiten vorgestellt und das Sitzmuster mehrerer Reiter analysiert werden. Anschließend bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Empfehlungen für die Verbesserung des eigenen Sitzes auf dem Pferd.

„Es geht darum, dem Pferd die größtmögliche Chance seiner uneingeschränkten Bewegungsfreiheit zu geben“, erklärt Daniela Rahn. „Jeder Reiter hat sein individuelles Reit- und Haltungsmuster. Dieses geht einher mit der Asymmetrie eines jeden Einzelnen. Wir wissen jedoch meistens gar nicht, wie und was unser Muster ist und wie wir dadurch den Bewegungsablauf und damit die Biomechanik unseres Pferdes einschränken und schädigen. Ich selbst habe es am eigenen Körper und auch an meinem Pferd gespürt. Es war so unglaublich beeindruckend, nie zuvor habe ich solch eine enorme Veränderung an meinem Pferd gefühlt und an anderen Pferden gesehen.“

Anmeldungen nimmt das Gestüt ab sofort per E-Mail an info@gestuet-brune.com entgegen. Interessenten können sich auch per Telefon unter Telefon  044 88/537  300 anmelden. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 25 Euro pro Person.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.