Wölfe reisen zum Tabellenführer

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Westerstede /Oldenburg Für die American Footballer der Westersteder Wölfe neigt sich die Saison so langsam dem Ende entgegen. An diesem Samstag bestreiten die Ammerländer ihr letztes Auswärtsduell in dieser Spielzeit. Um 15 Uhr müssen die Wölfe beim Tabellenführer, den Oldenburg Outlaws, antreten. Die Gastgeber dominieren die Landesliga nach Belieben. Mit 7:0-Siegen und bisher nur drei zugelassenen Punkten sind die Oldenburger das stärkste Team der Liga. An das Hinspiel, in dem die Wölfe mit 0:100 vom Feld gingen, erinnern sich die Ammerländer wohl nur ungern.

Das könnte Sie auch interessieren