Ocholt /Brake Mit einem Sieg in Brake haben die Tischtennis-Spielerinnen des TuS Westerloy sich den Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert. Zuvor unterlagen sie jedoch im Derby in Ocholt.

TuS Ocholt - TuS Westerloy 8:5. Mit unterschiedlichen Voraussetzungen waren die beiden Ammerländer Teams ins Derby gegangen. Während die Ocholterinnen noch auf Relegationsrang zwei schielten, kämpfte der TuS Westerloy um den Klassenverbleib. So setzten sich auch die favorisierten Gastgeberinen durch, hatten beim 8:5 aber mehr Mühe als erwartet. Die Gäste führten durch Nicole Meyer/Jasmin Braun und Berit Kleinert/Carolin Meyer mit 2:0, ehe Ocholt besser ins Spiel kam. Doch durch zwei weitere Siege von N. Meyer zum 3:4 lagen die Gäste weiter knapp in Front. Da aber nur N. Meyer noch einmal punkten konnte, langte es für Westerloy doch nicht zum Sieg. Anke Brunke, Elke Frahmann, Silvia Dierßen und Gudrun Kröger waren je zweimal siegreich und brachten Ocholt so den Erfolg.

TTV Brake - TuS Westerloy 6:8. Die letzten Zweifel am Klassenerhalt konnte der TuS Westerloy in Brake beseitigen. Durch den knappen 8:6-Sieg haben sie die notwendigen Punkte zusammen und können nicht mehr auf Platz acht zurückfallen. Bis dahin war es allerdings ein hartes Stück Arbeit. Zwar gingen wieder beide Doppel an die Gäste und in den Einzeln war es einmal mehr N. Meyer mit drei Siegen, die Westerloy im Spiel hielt. Dieses Mal konnten auch Braun (2) und C. Meyer siegen und damit zum knappen Erfolg beitragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.