Ammerland Am Wochenende ist Punktspielpause im Boßel-Landesverband Oldenburg. Dennoch ist der Veranstaltungskalender im Ammerland prall gefüllt.

Versammlung. Die Jahreshauptversammlung vom Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßeler findet am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Portsloge statt. Haupttagespunkt ist die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Robert Schröder, im zweiten Amtsjahr als Landesvorsitzender tätig, möchte die Position des Kreisvorsitzenden abgeben. Im Vorfeld hat sich allerdings noch kein Interessent gefunden.

Championstour. Auf der Strecke in Tarbarg steht am Sonntag, 1. März, der dritte Durchgang der FKV-Championstour an. An der Kreisstraße Richtung Hollriede befindet sich ein Fahrrad/Fußgängerweg, von wo aus die Käkler und Mäkler die Würfe bestens mitverfolgen können. Es ist eine Powerstrecke, immer geradeaus. Der Start der Männer soll um 9.30 Uhr erfolgen. Die Frauen legen um 10 Uhr los. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an die Wettkämpfe im Vereinsheim in Tarbarg statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meisterschaft. Die Mannschaftsmeister im Straßenboßeln in den Senioren-Altersklassen ermittelt der Ammerländer Kreisverband am Sonntag, 1. März, ab 13 Uhr auf der Strecke in Stapel. Die Titelkämpfe stehen für die Frauen III und IV sowie für die Männer II und III unter der Regie von Friedrich zur Brügge auf dem Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.