Wahnbek Ein Ausrufezeichen setzte die Tischtennis-Jungen-Mannschaft des TuS Wahnbek. Mit 10:2 Punkten sicherten sich Maximilian Lindner, Floris Kobbe, Jacob Benz und Luca Salhofen die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga Oldenburg-Stadt mit einem Punkt Vorsprung vor dem direkten Konkurrenten Oldenburger TB II.

Zudem avancierte Maximilian Lindner mit 14:1 Siegen zum erfolgreichsten Spieler der Liga. Platz neun in der Statistik erreichte Jacob Benz, auf Platz elf folgte Floris Kobbe und der 17. Rang ging an Luca Salhofen. „Jetzt will das Team natürlich auch die Meisterschaft holen“, betont Jugendtrainerin Anne Ahlers-Bolting. Damit verbunden wäre der Aufstieg in die Bezirksliga. In die Rückrunde startet das Team am 8. Februar mit dem Auswärtsspiel beim DSC Oldenburg.

Nicht weniger erfolgreich war die zweite Schülermannschaft in der Kreisklasse. Mit 10:0 Punkten setzte sich das Team mit Lukas Tim von Essen, Marvin Kriebelt, Sebastian Schreiber und Onur Incel ohne Verlustpunkt an die Tabellenspitze, gefolgt vom TV Metjendorf mit 8:2 Punkten. In der Einzelwertung kamen von Essen, Kriebelt, Incel und Schreiber auf die Plätze vier, fünf, sechs und zehn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt drei Schüler-, eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft auf Kreis- und Bezirksebene gehen für den TuS auf Punktejagd. Auch für die Mini-Meisterschaften, ein Nachwuchswettbewerb für Grundschüler, der an diesem Freitag ab 17.30 Uhr in der Wahnbeker Sporthalle stattfindet, liegen bereits zahlreiche Anmeldungen vor.

Kinder und Jugendliche, die Spaß am Tischtennis-Sport haben, können gerne in der Sporthalle Schulstraße vorbeikommen. Trainiert wird mittwochs und freitags von 17.30 bis 19.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.