AMMERLAND In der 2. Bezirksklasse im Tischtennis setzte sich Ofen in Zetel durch. Im Ammerlandderby gewann Apen gegen Bokel.

TuS ZetelTuS Ofen 6:9. Mit diesem knappen Auswärtserfolg schob sich Ofen vorübergehend auf Platz zwei der Tabelle vor. Die Vorentscheidung fiel beim Stand von 5:6, als Dennis Kehmeier mit seinem zweiten Sieg sowie Raimund Schröder-Tams auf 5:8 erhöhten. Ralph Stader machte schließlich den Auswärtssieg perfekt. Die übrigen Punkte für Ofen: Frank Hübner (2), Matthias Diecks Michael Bellmann.

TSG Bokel III – TV Apen 3:9. Für Bokel war es einmal mehr Fritz Janßen, der seine zwei Einzel gewinnen konnte und zudem mit Bogdan Czarnecki auch im Doppel siegte. Das reichte jedoch nicht, um den Gästen genügend Paroli zu bieten. So kam Apen durch Siege von Christian Martens (2), Andreas Saathoff, Kai Bruns, Christian Schliep, Andreas Braun und Damian Pasdzior zum Auswärtserfolg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse Frauen. SV Eintracht Oldenburg II – VfL Edewecht 5:8.

Einen Pflichtsieg fuhr der VfL Edewecht im ersten Rückrundenspiel ein, wobei das Spiel beim punktlosen Tabellenschlusslicht knapper als erwartet verlief. Für den Erfolg der Ammerländerinnen sorgten Christine Vogel und Ute Himpsl fast im Alleingang, denn neben jeweils drei Einzelsiegen blieben sie auch im Doppel siegreich. Den achten Punkt holte Maren Sehnke-Fierkens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.