Ocholt /Edewecht So langsam neigt sich bei den Ammerländer Tischtennis-Spielerinnen die Saison dem Ende entgegen. Der TuS Ocholt hat noch eine Partie zu absolvieren, der VfL Edewecht bestreitet noch zwei Spiele.

Bezirksliga-Nord: TuS Ocholt - SC Blau-Gelb Wilhelmshaven 7:7. Weiterhin haben die Ocholterinnen die besten Karten im Kampf um die Vizemeisterschaft. Während dem Heidmühler FC der erste Platz nicht mehr zu nehmen ist, benötigt der TuS nur einen Punkt in der letzten Partie gegen den TSR Wilhelmshaven, um Platz zwei zu sichern. Gegen den SC Wilhelmshaven verpasste der TuS eine vorzeitige Entscheidung. Vor dem letzten Spiel führten die Gastgeberinnen durch Anke Brunken (2), Kerstin Graalmann (2), Elke Frahmann, Silvia Dierßen und das Doppel Frahmann/Dierßen bereits mit 7:6. Doch die Jadestädterinnen konnten dieses letzte Begegnung noch für sich entscheiden.

Bezirksklasse-Nord: TTG Jade - VfL Edewecht 2:8. Keine Blöße gab sich der VfL Edewecht beim Gastspiel in Jade und kehrte mit einem souveränen 8:2-Erfolg zurück. Einzig zu Beginn des Spiels gelang den Gastgeberinnen eine 2:1-Führung. Anschließend setzten sich aber jeweils immer die Edewechterinnen durch, bei denen sich am Ende mit Ute Meinen (2), Kerstin Stolle (2), Kathrin Spengler (2) und Nicole Albrecht alle Spielerinnen in die Siegerliste eintrugen. Mit 14:14 Punkten stehen die VfL-Frauen weiterhin auf dem fünften Rang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.