Ofen Der TuS Ofen . leitet in diesem Sommer einen großen Umbruch ein. Mit Sascha Lorenzen installierte der Verein, der mit knapp 1200 Mitgliedern zu den größten im Kreis Ammerland zählt, einen Sportmanager und startet ab sofort mit einem neuen Slogan durch: Ein Dorf. Ein Team. Ein Verein.

Fortan wird sich der neue Sportmanager um die Öffentlichkeits- und Pressearbeit kümmern, wie auch Sponsorenakquise, Veranstaltungen, Ausbau und Förderung der Jugendfußballabteilung und weitere Projekte in den verschiedenen Abteilungen. Damit wird der Vorstand um Hero Eiben, wie auch die Abteilungsleiter, in großen Teilen entlastet.

„Ich bin sehr dankbar, dass der TuS Ofen mir die Chance für einen beruflichen Neueinstieg gibt. Wir haben richtig viel vor und ich freue mich auf diese spannende wie abwechslungsreiche Herausforderung“, sagt Lorenzen, der über 30 Jahre selbst kickte und das Internetportal snoa.de betreibt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

All das löst bereits eine gewisse Euphorie im Verein und Umfeld aus, wobei es noch nicht mal alle wissen. Das dürfte sich jetzt aber schlagartig ändern und auch der neue Slogan Wirkung zeigen: Ein Dorf. Ein Team. Ein Verein. „Das soll den Zusammenhalt signalisieren und die Mitglieder zu einer großen Familie vereinen. Einer allein kann schließlich nicht viel bewegen, viele zusammen aber schon“, sagt Lorenzen abschließend.

Wer schon vorab mehr Informationen möchte, oder sich aktiv beteiligen will, kann sich direkt an Sascha Lorenzen wenden per E-Mail sascha.lorenzen@gmx.de oder unter Telefon   0172 456 7798.


Mehr Infos auf der Homepage unter   www.tus-ofen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.