Wiefelstede Mit einem Punkt Vorsprung vor dem SSV Jeddeloh sicherten sich die Ü-40-Fußballer vom TuS Lehmden erneut den Titel eines Hallenkreismeisters der Oldie-Fußballer. Ausgerichtet wurde das Turnier vom SVE Wiefelstede in der Sporthalle Am Breeden.

Die Entscheidung fiel erst im abschließenden Match durch einen 2:0-Erfolg der Lehmder über Westerstede. Den Erfolg haben die Lehmder sicher auch ihrem Torwart Thorsten Hillen zu verdanken, der zum besten Keeper des Turniers gewählt wurde. Als bester Spieler der Veranstaltung wurde Olaf Blancke vom SSV Jeddeloh ausgezeichnet. Der älteste Kicker des Tages war Bernd Fladung aus den Reihen des Ausrichters SVE Wiefelstede. Die SG Klein Scharrel/Petersfehn/Wildenloh belegte den dritten Rang. Weiter waren bei dem Turnier beteiligt: FC Scheps und die SG Loy/Rastede.

Es spielte jeder gegen jeden. Das Turnier kam wieder sehr gut an. Wie immer war es ein großes Familientreffen der Ammerländer Kicker.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie dann zu vernehmen war, beendet Frank Vahlenkamp sein Engagement als Organisator der Ü-40-Hallenkreismeisterschaften. Er ist das, was man einen „Alten Hasen“ nennt. Seit 23 Jahren ist bei den Alten Herren der SV Eintracht Wiefelstede die Nummer eins. Allerdings legt er Wert auf die Feststellung, dass man beim Start seiner „Altherren-Karriere“ schon mit jugendlichen 32 Jahren zu dieser Altersklasse gehörte. Seit vielen Jahren organisierte er souverän die Hallenkreismeisterschaften der Ü-40-Teams in Wiefelstede. Nun ist Schluss damit. Der Dank seines Vereins, des SV Eintracht Wiefelstede, ist ihm gewiss.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.