+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Feuer in Westerstede
Dachstuhl in Flammen – Brandbekämpfung schwierig

AMMERLAND In der Tischtennis-Kreisliga feierte Ekern III einen wichtigen Sieg.

SSV Jeddeloh III – TuS Lehmden 8:8, TuS Lehmden – TV Apen II 6:9.

Mit nur einem Punkt aus zwei Partien muss der TuS Lehmden seine Hoffnungen auf Platz zwei wohl begraben. Beim Tabellenvorletzten in Jeddeloh retteten Bohlken/Wetter im Schlussdoppel diesen einen Zähler. Gegen den TV Apen II, der nun die besten Chancen auf Rang zwei besitzt, hatten die Lehmder einen besseren Start erwischt. Es hieß 4:2. Doch Sven Kilzer, Rene Müller und Arno Geveke drehten die Partie für Apen. Erneut Kilzer, Geveke und Müller sowie Andreas Vögel brachten den Apern danach den Sieg und den fast sicheren zweiten Tabellenplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Ekern III – FC Rastede IV 9:1.

Einen Befreiungsschlag feierte die Mannschaft vom TuS Ekern III durch diesen deutlichen Erfolg gegen die Gäste aus Rastede. Nach einem 3:0 aus den Doppeln erhöhten Christian von Freeden, Mark Siemen und Steffan Nußbicker auf 6:0. Jens Bojen gelang der erste, letztlich aber auch einzige Erfolg für Rastede.

TuS AugustfehnTSG Bokel IV 9:7.

Die Gäste führten durch Heinz Janßen, Jürgen Grosser, Jens Lothringer, Gerd Siemen, Carsten Weber und zwei Doppelsiege schon mit 7:4. Doch Carsten Janßen, Stefan Renken, Ulli Arians und Gerrit Folkerts sowie das Schlussdoppel Carsten Viehweger/Stefan Renken brachte Augustfehn doch noch den Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.