Ammerland Im Tischtennis-Bezirkspokal sind die Ammerländer Teams im Viertelfinale ausgeschieden.

Männer B. FC RastedeSV Molbergen 4:5

Es war ein richtiger Pokalkrimi: Rudi Albrecht und Patrick Jeske hatten bis zum Zwischenstand von 3:3 für die Rasteder Punkte gesorgt. Nach dem 3:4 verhinderte Jeske mit seinem dritten Tagessieg den vorzeitigen K.o., so dass es im letzten Spiel um alles ging. Hier musste sich Albrecht aber klar seinem Kontrahenten aus Molbergen geschlagen geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männer C. TuS OcholtSC Rhauderfehn-Langholt 1:5.

Nach einem schnellen 0:4-Rückstand erzielte Michael Pätzold immerhin noch den Ehrenpunkt für die Ammerländer. Mehr war nicht drin

Männer D. TSG Husbäke – SuS Darme 0:5

Mädchen. TuS WesterloyElsflether TB 0:5

Gegen den Gast aus der Wesermarsch konnten Berit Kleinert, Jasmin Braun und Laura Kooistra nur einen Satz gewinnen.

Schülerinnen. TuS WahnbekTuS Horsten 0:5

Auch der TuS Wahnbek blieb beim 0:5 gegen den TuS Horsten ohne Sieg. Der Gast aus der Nähe von Friedeburg gestattete Luisa Segger, Mareike Hadeler und Anna Ising nur zwei Satzgewinne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.