+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
B 213 bei Emstek nach Unfall in beiden Richtungen gesperrt

Jaderberg /Ammerland Beim Doppelturnier der TTG Jade haben zwei Ammerländer Tischtennisspieler für Aufsehen gesorgt. In der mittleren Klasse (QTTR-Wert 2600 bis 3000) setzten sich Keno Behrens und Daniel Palmtag von der TSG Westerstede gegen 16 andere Teams durch.

Nach überstandener Vorrunde traten die Westersteder gegen die Geschwister Julian und Melina Gautzsch vom SV Büppel/TuS Sande an. Glatt mit 3:0 zogen Behrens und Palmtag ins Endspiel ein. Dort warteten Ronald Purmann und Jannick Purmann vom SV Büppel, die sich im Halbfinale nur knapp 3:2 durchsetzen konnten. Auch das Purmann-Doppel konnte die jungen Westersteder nicht stoppen. Nach einem erneuten 3:0-Sieg gegen Vater und Sohn konnten sich die Ammerländer über den Turniersieg freuen.

In der stärksten Konkurrenz (QTTR 300 bis 3500) setzten sich Josif Radu und Sascha Lehmann vom TTC Waddens mit 3:0 gegen Hergen Berger und Tim Worieschek (Oldenburger TB) durch. Den Wettkampf bis zu einem QTTR-Wert von 2600 gewannen Lars Heppner und Stefan Apostel vom SV Nordenham vor Rüdiger Berkhout und Wolfgang Bache vom TTG Jade.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt traten in der Jaderberger Großsporthalle in den drei Konkurrenzen 38 Zweiteteams an. Dabei waren Aktive aus 23 Vereinen. Als Besonderheit hatten sich die Organisatoren den Spielmodus ausgedacht. Gespielt wurde pro Satz bis 15 (statt 11) und auf nur zwei Gewinnsätze. Die Ergebnisse dieses Wettbewerbs fließen aufgrund des Spielmodus nicht in das offizielle QTTR-Wertungssystem ein. So konnten die Teilnehmer befreit aufspielen – ohne Sorge in der eigenen Spielstärke in der Liga zu fallen und somit das Mannschaftsgefüge durcheinander zu bringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.