AMMERLAND In der Tischtennis-Kreisliga landete Bokel III nach der unerwarteten Niederlage im Spitzenspiel gegen Jeddeloh II jetzt zwei Siege.

SSV Jeddeloh III – TSG Bokel III 2:9. In den Einzeln baute die TSG Bokel durch Jan-Olrik Schürmann, Susanne Meyer, Heiko Buschmann und Dirk Eilers die Führung auf 7:0 aus. Dieter Wetjen und Christian Reich gelangen anschließend die beiden einzigen Siege für Jeddeloh, ehe Jürgen Grosser sowie erneut Meyer die Schlusspunkte für Bokel setzten.

TSG Bokel III – TuS Augstfehn 9:2. Nach einer 3:0-Führung verkürzte Jürgen Senft für Augustfehn. Bokel baute aber seine Führung auf 6:1 aus. Nachdem Carsten Janßen den zweiten Punkt für die Gäste zum 6:2 markieren konnte, waren es Carsten Weber sowie Meyer und erneut Schürmann, die die Punkte zum 9:2 Endstand besorgten.

SV Eintr. Wiefelstede - TSG Westerstede III 9:4.

Nach einer 3:0-Führung konnten Jens Neßlage und Malte Wemken auf 5:0 erhöhen, ehe Terje Weise der erste Punkt für die Gäste gelang. Nachdem Thorsten Spiekermann und Jens Holthusen auf 7:1 erhöht hatten, war die Partie entschieden.

TSG Bokel IV - TSG Westerstede III 9:3.

Auch beim Auswärtsspiel in Bokel gab es für die Kreisstädter nichts zu holen. Zwar glichen Jörg Büsing und Günther Norder eine 3:1-Führung der Gastgeber zum 3:3 aus, doch mehr war nicht drin. Die restlichen sechs Partien gingen durch Hilde Siemen, Gerrit La Grange, Jens Lothringer, Jens Weber, Heinz Janßen und Gerd Siemen allesamt an die Bokeler.

1.Kreisklasse. VfL Edewecht III - FC Rastede IV 8:8.

Trosin und Meinardus sowie Heinz Behrens und Wilfried Dreischmeier konnten mit vier Siegen in Folge zum 7:7 ausgleichen. Westermann brachte die Gäste noch einmal in Führung, doch im Schlussdoppel setzten sich Trosin/Dreischmeier knapp in fünf Sätzen durch.

TuS Ekern III - SVE Wiefelstede II 9:2.

Für Ekern waren Frank Hoopmann (2), Roland von Freeden, Addi Lüttmann, Kersten Scholz und Stefan Drüppel siegreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.